Kinderkrippe Klausenburg e.V.

Liebevolle und kompetente Kinderbetreuung im Münchner Osten

Team

Unser Team ist das Herz der Kinderkrippe Klausenburg

Wir sind ein eingespieltes Team und Tag für Tag mit viel Engagement und Herzblut für Kinder und Eltern da. Kreativität, Offenheit, Professionalität und Flexibilität sind die Eckpfeiler unserer täglichen Arbeit.

Diana Lamster

Staatlich anerkannte Erzieherin | Betriebswirtin für Soziale Dienste | Geschichtslehrerin
Einrichtungsleitung | Leitung Sonnengruppe

Seit Februar 2007 arbeite ich als Einrichtungsleitung der Kinderkrippe Klausenburg e.V. sowie als Leitung der Sonnengruppe. Ich habe die Kinderkrippe mit aufgebaut und man könnte sagen, sie ist – neben meinem Sohn – mein „2. Kind“. Ich liebe meine Arbeit mit den Kindern sehr und für mich ist es wichtig, dass sie in unserer Einrichtung ihr zweites Zuhause sehen und gleichzeitig die Eltern wissen, dass ihre Kinder bei uns ausgezeichnet aufgehoben sind.

Ich bin kein Mensch der großen Worte und mein Lebensmotto ist folgendes: „Ich bin nicht geschaffen für akademische Schriften – mein Feld ist Handeln. Die Welt hungert nicht nach Lehrbüchern. Wonach sie sich sehnt und immer sehnen wird ist ehrliches Handeln“ (Mahatma Gandhi).

In meiner begrenzten Freizeit unternehme ich viel mit meinem Sohn. Meine große Leidenschaft sind Bücher: Ich lese für mein Leben gern.

Sonja Brück

Ausgebildete päd. Fachkraft | Staatlich anerkannte Kinderpflegerin
Gruppenleiterin Sternengruppe

Mein Name ist Sonja Brück und seit September 2019 arbeite ich als Erzieherin in der Sonnengruppe in der Kinderkrippe Klausenburg e.V. Davor habe ich über 12 Jahre lang bei der Inneren Mission München gearbeitet.  Zu meinen  damaligen Arbeitsbereichen gehörten eine Kooperationseinrichtung (0 bis 6 Jahre) und Kindergarten mit sowohl offenem Konzept als auch teiloffenem Konzept.

Die Arbeit mit den Kindern schätze ich sehr und es bereitet mir große Freude, sie bei ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen.

Ich bin ein Mensch, der sich gerne neuen Herausforderungen stellt und sich weiter entwickelt.  Zu meinen Hobbys gehören Wandern, Ski-Touren und Basteln.

Malgorzata Horbacz

Magister Pädagogik – Betreuungspädagogik
Gruppenleitung Mondgruppe

Nach meinem Studium der Pädagogik habe ich jahrelang mit Kindern und Jugendlichen in Kinderheimen  gearbeitet.  Während dieser Zeit habe ich Gruppentherapien durchgeführt und war für die Zusammenarbeit mit den Eltern und den Gerichten zuständig.

Ich liebe die Arbeit mit Menschen, vor allem mit Kindern, da sie so neugierig sind und lernen wollen.  Es bereitet mir sehr viel Freude, ihre Entdeckung der Welt zu begleiten.

Neben der Arbeit bin ich Mama von 2 Töchtern und in meiner Freizeit unternehme ich gerne aktive Erholung u.a. Fahrradfahren, Nordic Walking usw. sowie Reisen.

Eduard Safont Balaguer

Técnico Superior en Eduacación Infantil
Erzieher Sonnengruppe

Seit Juni 2021 arbeite ich in der Kinderkrippe Klausenburg als Erzieher in der Sonnengruppe. Wenn ich mit Kindern arbeite, möchte ich ihnen vermitteln, dass der Erzieher und der Ort, wo sich sich gerade befinden, eine sichere Umgebung sind, in der sie zum Entdecken und Erforschen ermutigt werden. Ich versuche immer, den Kindern zu zeigen, dass sie geliebt werden und, dass sie das Gefühl haben, dass sie die Protagonisten ihres Lernens sind und, dass wir nur ein Begleiter auf ihrem Weg sind, um ihnen zu helfen und ihre Erfolge zu feiern.

In meinem Heimatland Spanien habe ich als Schach- und Schlagzeuglehrer gearbeitet.

In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport im Freien und reise.

Raina Willamowski

Grundschullehrerin | Erzieherin
Mondgruppe

Schon als kleines Mädchen faszinierten mich die Kinder sehr: gleich nach der Schule, spielte ich zu Hause, mit meiner jüngeren Schwester, „Lehrerin“ und „unterrichtete“ sie, lobte und schimpfte und belehrte sie eines Besseren. 🙂

Als ich mich dann entscheiden musste auf welches Lyceum ich gehen sollte, entschied ich mich für das pädagogische, welches mir den Weg zu meinem Traumberuf ebnete und öffnete. Es folgte ein parallel-verlaufendes Studium, zur Grundschullehrerin und Erzieherin, welches ich 2004 begann und 2007 erfolgreich beendete. Schon während des Studiums arbeitete ich im Kindergarten und zog 2009 nach München, wo ich in Krippe und Hort arbeitete und somit Erfahrungen mit allen Altersgruppen gesammelt habe.

Ich bringe neben schulischer und beruflicher Erfahrung auch persönliche Erfahrung als Mutter einer 5-jährigen Tochter mit, die noch mehr Verständnis, Geduld und Fürsorge in der täglichen Arbeit mit Ihren kleinen Schätzen bringt. Es liegt mir sehr am Herzen, dass Ihre kleinen Mäuse bei uns gut aufgehoben sind und auf emotionaler Ebene gut umsorgt werden und wichtige soziale Werte vermittelt bekommen.

Neben der mit der Familie gern verbrachten Zeit, lese und fotografiere ich gerne.

Katrin Hoblos-Koralewska

M.A. Erziehungswissenschaft | B.A. Germanistik
Sternengruppe

In Polen habe ich Erziehungswissenschaft und Germanistik studiert. Während der vielen Praktikas arbeitete ich mit Jugendlichen und Kindern zusammen. Hier stellte ich fest, dass die Arbeit mit den Kindern mir sehr viel Spaß macht. Zusammen kann ich mit ihnen die Welt entdecken, spielen, basteln und lernen.
Meine Hobbys sind Radfahren, Reisen und ich bastele gern.

Irene Bund

Staatlich anerkannte Kinderpflegerin
Kinderpflegerin Sternengruppe

Seit Oktober 2014 arbeite ich in der Kinderkrippe Klausenburg e.V. Bereits seit 1980 bin ich als Kinderpflegerin und als Krippenpädagogin tätig. In einer privaten KiTa in Wien konnte ich viele Erfahrungen in der Betreuung von Babys sammeln.
Die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und mitzuerleben, wie sie die ersten Stritte machen und die ersten Worte bilden, ist für mich das Größte.
Ich will immer für die Kinder da sein. Ich möchte mit ihnen zusammen spielen, lernen, singen, herumtollen und kuscheln. Für mich ist es sehr wichtig, dass sie zu kleinen selbständigen Persönlichkeiten heranwachsen.

Manuela Kneißl

Staatlich anerkannte Kinderpflegerin
Kinderpflegerin Sonnengruppe

Ich habe 1999 meinen Abschluss zur Kinderpflegerin gemacht. Danach habe ich in verschiedenen Einrichtungen Erfahrungen sammeln können (Kinderkrippe, Kindergarten, Kinderhort).  Seit September 2020 arbeite ich nun in der Kinderkrippe Klausenburg e.V.

Diesen Beruf wollte ich schon erlernen, als ich selbst im Kindergartenalter war. „Ich möchte auch sowas arbeiten, wie Frau …“, war mein Satz damals 😊

Mir bereitet es sehr viel Freude, die Kinder beim Entwickeln in die Selbständigkeit zu unterstützen. Es ist sooo schön, ihnen beim Wachsen zuzuschauen!

Manuela Varoß

Staatlich anerkannte Kinderpflegerin
Kinderpflegerin Mondgruppe

Nach meinem Abschluss zur Kinderpflegerin in 1994 habe ich in verschiedenen Kindergärten und im Hort gearbeitet.  Seit 01.02.2021 habe ich das große Glück hier in der Kinderkrippe Klausenburg arbeiten zu dürfen und fühle mich sehr wohl.

Die Arbeit mit den Allerkleinsten ist für mich das Allergrößte 😊 Es ist für mich das Schönste zu sehen, wie sie wachsen, was und wie sie alles lernen und die kleinen Persönlichkeiten so anzunehmen wie sie sind.  Sie von klein auf zu begleiten und sie zu unterstützen, einfach für sie da zu sein, ist mir sehr wichtig.

Selbst habe ich zwei erwachsene Kinder und bin auch Oma eines 5½-jährigen Mädchens.

In meiner Freizeit bin ich sehr gerne im Garten, fahre sehr gerne (aber nur als Beifahrer) auf dem Motorrad und engagiere mich ehrenamtlich bei der freiwilligen Feuerwehr und als First Responder.

Madalina Köpplinger

Ausbildung zur staatlich anerkannten Kinderpflegerin
Pädagogische Aushilfe Mondgruppe

Ich befinde mich mitten in der Ausbildung als Kinderpflegerin und arbeite sehr gerne in die Mondgruppe. Der Umgang mit den Kindern hat mir schon immer viel Freude bereitet, deshalb entschied ich mich für den Beruf.

Ich bin Mama von 2 Kindern im Teenager- Alter.

Jane Dressnandt

Ausbildung zur Staatlich anerkannte Kinderpflegerin
SPS Praktikantin Sonnengruppe

Seit September 2021 bin ich  auszubildene Praktikantin in der Krippe. Momentan gehe ich noch in die Schule der GGSD (Gemeinschaft für soziale Dienste) in Rosenheim, um meine Ausbildung als Kinderpflegerin abzuschließen.  Ich arbeite in der Sonnengruppe.

Mein Sohn ist auch seit September in der Krippe und ist in der Mondgruppe eingeteilt.

Ich bin total glücklich hier sein zu dürfen und fühle mich nicht nur als Praktikantin wohl sondern auch als Mutter bekomme ich ein wohles Gefühl zu wissen, dass mein Kind hier so gut betreut wird.

Ayifeila Yalikum

Ausbildung zur Staatlich anerkannte Kinderpflegerin
Praktikatin Mondgruppe

Mein Name ist Ayifeila Yalikun, ich bin 19 Jahre alt und seit November 2020 mache ich ein Praktikum in der Mondgruppe. Ich liebe mit Kindern zu arbeiten und es macht mir Spaß.

Meine Hobbys sind Fahrrad fahren und wandern.

Seyma Yerlikaya

Ausbildung zur Staatlich anerkannte Kinderpflegerin
Praktikatin Sternengruppe

Mein Name ist Seyma Yerlikaya seit November 2020 bin ich die Praktikantin in der Kinderkrippe Klausenburg.

Noch nie hat mir eine Arbeit so Spaß gemacht wie diese. Es ist einfach wunderschön zuzusehen wie sich dich Kinder von Woche zu Woche weiterentwickeln und immer Neues lernen. Es bereitet mir viel Freude, die Kinder auf diesem Weg zu begleiten.

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie und Freunden.

Bibi Zainab Abdul

Unsere „Küchenfee“ und Haushaltshilfe

Seit September 2017 bin ich ein Teil des Teams in der Kinderkrippe Klausenburg. Bei der InitiativGruppe e.V. habe ich eine Ausbildung in Hauswirtschaft absolviert und so gehört es zu meinen Aufgaben, den Kindern in der Krippe jeden Tag eine warme Mahlzeit auf die Teller zu verteilen, sowie eine Nachmittagsbrotzeit auf den Tisch zu „zaubern“.
Als Mama von 3 erwachsenen Kindern bereitet es mir viel Spaß und Freude mit Kleinstkindern zu arbeiten.

Clare Chapman-Nagrauft

B.A. (HONS) European Languages and Business
Kaufmännische Geschäftsführung

Als meine Tochter hier in die Krippe ging, war ich von der Kompetenz und Herzlichkeit des Teams sowie der Atmosphäre in der Einrichtung begeistert (und bin es auch noch heute!). Deshalb stand für mich schnell fest, mich hier ehrenamtlich zu engagieren. Seit April 2009 bin ich im Vorstand tätig.
Angesicht der veränderten Marktsituation im Kinderbetreuungsbereich und den wachsenden administrativen Herausforderungen, denen die Einrichtung gegenüberstand, entschied ich gemeinsam mit dem Vorstand und den Mitgliedern des Vereines, mich nun beruflich voll und ganz der Kinderkrippe Klausenburg zu widmen: Ich gab meinen Job in der Elektronikbranche auf, um voller Überzeugung und Leidenschaft die Belange der Einrichtung hauptberuflich voranzutreiben.
Nun arbeite ich als Geschäftsführerin der Kinderkrippe Klausenburg e.V. und vertrete sie nach außen. Ich bin für alle wirtschaftlichen und rechtlichen Angelegenheiten unserer Einrichtung verantwortlich. Es ist mir ein großes Anliegen, unsere Marktposition als „Kinderkrippe mit Herz“ im manchmal unübersichtlichen Angebot der großen KiTa-Ketten zu stärken. In meinen Händen liegt nun zudem die strategische Weiterentwicklung unserer Einrichtung.